Erben oder sterben

Regie_Mario Grünewald

Premiere: 29. Oktober 2010, Spielbühne

Plakat ErbenOderSterben k

Baron von Süderstädt ist tot, die Trauergesellschaft findet sich in seinem noblen Anwesen ein. Getuschel raunt durch die Reihen: Ist er eines natürlichen Todes gestorben? Wem fällt das umfangreiche Vermögen zu? Gibt es Neider, die gefährlich werden könnten? Diese und weitere spannende Fragen werden sich nur in der Spielbühne auflösen.

Mit: Carolin Hasselbusch, Kerstin Hofmann, Andrea Kempe, Anne Konstanze Lahr, Kathrin Lauer, Sandra Wirth, Christoph Fleischer, Matthias Hofmann, Thomas Morgenroth, Jan Rose

Auf der Spielbühne trifft reiches Erbe auf große kriminelle Energie

„ ... Angesichts des Geflechts von Interessen und Konflikten kann dem Publikum bis zur letzten Szene niemand garantieren, auf den oder die richtigen Täter getippt zu haben. Was dagegen garantiert ist, sind gute Unterhaltung und Spannung bis zum Ende. SZ-Fazit: Sehenswert.”<
(Sächsische Zeitung)

Die Spielbühne ist Mitgründer und aktives Mitglied des soziokulturellen Zentrums Freital (Soziokultur Freital)

bei all unseren Sponsoren, die uns unterstützen. Ohne Ihre Zuwendungen wäre unsere Kulturarbeit nicht möglich!

Wappen Freital Stadt Freital

Ostsächsische Sparkasse Dresden

Lions Club Lions Club Freital
Dometa Dometa GmbH