Herz und Leber, Hund und Schwein

Komödie von Hansjörg Schneider

Spielleitung: Mario Grünewald

Premiere: 17. Juni 2017, Schloss Burgk

Eine moderne Commedia dell‘Arte: Arlecchino und Colombina fliehen aus einem Bergdorf vor Armut und Elend. Bei der Suche nach Arbeit und Brot scheitern die Zwei schon wegen ihrer schäbigen Kleidung. Sie begegnen überall wohlhabenden Menschen, denen allerdings eines fehlt: Gesundheit. Arlecchino lässt sich zu einem zweifelhaften Handel überreden – er verkauft sein Herz und seine Leber...

Mit: Ellen Járnovicz, Tina Lohse, Matthias Hofmann, Frank Lützner, Thomas Morgenroth, Christoph Röber

Technik: Helmut Leyn, Jörg Kampa

Wir suchen Techniker/innen, die gern das Licht kontrollieren, Regler schieben, Scheinwerfer anbringen, Kabel verlegen oder einfach mal reinschnuppern wollen.

Was macht so ein Allrounder eigentlich alles? Bei uns könntest du in der Werkstatt deinen eigenen kreativen Drängen nachgehen und handwerklich aktiv werden, indem du beim Bühnenbild hilfst.

Egal, worauf du Lust hast, Vorkenntnisse sind absolut nicht nötig, aber kein Hinderungsgrund!

Der Bonus dabei:

Eintritt in die Vorstellung ist frei – also, schon das ist ein Grund!

Melde dich einfach bei lucky.schorsch@gmx.de oder 0176 56893707.

Weihnachtsgans Auguste

Wir dürfen uns schon jetzt auf die kommende Adventszeit freuen, denn die herrliche Geschichte von Friedrich Wolf bringen die Darsteller der Spielbühne unter der Spielleitung von Gisela Donath, in einer eigenen Fassung, auf die Bühne. Wir dürfen Mäuschen spielen und die Geschehnisse der Familie Löwenhaupt kurz vor Weihnachten ganz aus der Nähe beobachten. Sie erfahren wieso auch Gänse Pullover und einen Namen tragen können.

Im Advent 2018

bei all unseren Sponsoren, die uns unterstützen. Ohne Ihre Zuwendungen wäre unsere Kulturarbeit nicht möglich!

Wappen Freital Stadt Freital

Ostsächsische Sparkasse Dresden

Lions Club Lions Club Freital
Dometa Dometa GmbH